“Wir brauchen nur Sonne und Meer”: Englands erste kommerzielle Algenfarm, die eröffnet wurde

Wave Crookes ‘Arbeit wird von den Launen des Ozeans bestimmt, was seinen Namen besonders passend macht. “Sie nennen es nominativen Determinismus”, sagte er und bezog sich auf die Hypothese, dass Menschen sich für Jobs interessieren, die zu ihren Namen passen. “Ich glaube, ich war immer dazu bestimmt, eine Art Seefahrer zu sein.”

Der ehemalige Fischer, Tiefseetaucher und RNLI-Rettungsbootmann sowie seine Partnerin Laura Robinson – eine Meereswissenschaftlerin – sind dabei, Englands erste kommerzielle Seetangfarm zu errichten. Auf einer Fläche von 25 Hektar offenem Wasser, wenige Kilometer von Scarborough in North Yorkshire entfernt, wird die SeaGrown-Farm in der Region heimische Algen für Lebensmittel, Kosmetika und Biotechnologie ernten. Im Juni erhielt es die Unterstützung des Scarborough Council: Das Kabinettskomitee sagte, die Behörde sei ein Garant für 472.150 GBP für SeaGrown Ltd aus dem Coastal Communities Fund.

Zuckertang, Ruderkraut und Atlantik-Wakame sind die Sorten, die sie anbauen werden, und hoffen, dass die Kunden einen Geschmack dafür entwickeln. Das Paar wird auch weiterhin Dulse, Seegrün und Seespaghetti an der Küste unter strengen Nachhaltigkeitsrichtlinien ernten.

“Wir brauchen kein Land, wir brauchen keinen Strom, wir brauchen kein Süßwasser und wir brauchen keine Chemikalien”, sagte Crookes. “Wir brauchen nur Sonne und Meer.”

Obwohl in Devon und Cornwall kleine Algenfarmen betrieben werden, glauben Crookes und Robinson, dass SeaGrown die erste kommerzielle Anlage in England sein wird. Die Farm wird mit einem Zuschuss von 472.000 GBP aus dem Coastal Communities Fund der britischen Regierung finanziert und ist auf dem besten Weg, ihre erste Ernte im Frühjahr 2020 anzubauen.

Iss dein (See-) Grün. Ein Seetang-Sammler in Westschweden. Bild: Leisa Tyler

Das Timing ist ein gutes Zeichen, denn Algen werden zunehmend als wirksame Waffe im Kampf gegen zwei dringende Probleme angesehen: die Klimakrise und Plastikmüll. Laut einer Studie aus dem Jahr 2016, die in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht wurde, bindet Seetang ungefähr 634 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr – ungefähr doppelt so viel wie die jährlichen Kohlenstoffemissionen Großbritanniens.

Algen werden auch als Alternative zu Einwegkunststoffen getestet. Anstelle von Plastikflaschen erhielten die Läufer beim diesjährigen London Marathon wassergefüllte Seetangbeutel, die sie ohne Schuldgefühle auf dem Bürgersteig essen oder wegwerfen konnten.

In der Zwischenzeit untersucht die Biokraftstoffindustrie die Verwendung von Seetang bei der Energieerzeugung.

Wir brauchen kein Land, keinen Strom, kein Süßwasser und keine Chemikalien – wir brauchen nur Sonne und Meer

“Die Anwendungen dieses Materials sind ziemlich aufregend”, sagte Crookes. Es gibt auch Gastronomie. Seetang wird vor allem in Asien seit Jahrhunderten gegessen, aber als die gesundheitlichen Vorteile dieses sogenannten „Supernahrungsmittels“ bekannter werden, wächst im Westen der Appetit darauf.

Bei SeaGrown kultivierte Algen, die voraussichtlich 25 Arbeitsplätze schaffen werden, werden als Sporen in einem Labor leben. Sämlinge werden dann ins offene Wasser gebracht. “Wir nehmen nichts aus dem Meer”, erklärte Crookes, der feststellte, dass die unruhige Nordsee perfekt für den Anbau von Seetang geeignet ist. “Gezeitenströme oder Wellenbewegungen machen es robuster.”

Es gibt ein großes Hindernis: Raues Wetter kann die Farm zerstören. Crookes ist darüber philosophisch: “Die Natur wird tun, was sie tun will.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Read More

Daveed Diggs stellt Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in neuem Video in Frage: “Was ist für mein Volk der vierte Juli?”

In einem erschreckenden Video, das Bilder amerikanischer Sklaven neben gewalttätigem Material von landesweiten Protesten zeigt, kanalisiert Daveed Diggs die Worte von Frederick Douglass.  "Was ist...

Wie man Geld investiert und es wachsen lässt?

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geld durch Investitionen steigern können. Investieren ist eine der besten Möglichkeiten, um finanzielle Freiheit zu erlangen, aber es sind Fähigkeiten...

Schwarzer Pfeffer: ein natürlicher Verbündeter gegen Cholesterin und Übergewicht?

Wenn Sie Ihre Gerichte mit einer Prise Pfeffer würzen möchten, kann dies, wenn es schwarz ist, sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Dies geht...

Recent

Besorgt über elektromagnetische Exposition? Dafür gibt es eine App

David Migliacci - Gründer der ElectroSmart- App - ist der Ansicht, dass unsere Exposition gegenüber dieser Art von Strahlung transparenter sein sollte. Es wird von WLAN-Routern, von...

Wie ein Hollywood-Kriegsfilm eine italienische Stadt während der Sperrung inspirierte

Die italienische Stadt Genua wurde fast zwei Jahre nach dem Einsturz der Morandi-Brücke, die im August 2018 zu Boden fiel, wieder vereint, wobei 43...

Warum Salate die größte Quelle für Lebensmittelvergiftungen sind und was zu tun ist, um dies zu vermeiden

Vor etwas mehr als einem Jahr erlebten die Vereinigten Staaten den größten Ausbruch von E. coliseit 2006; Betroffen sind mindestens 98 Menschen in mehr als 20 Staaten. Der Ursprung war ein eingesackter...