Walt Disney World unterbricht das College-Praktikumsprogramm inmitten einer Pandemie

Walt Disney World hat das Disney College-Programm aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Disney sagte in einem Blogbeitrag am Donnerstag, dass die Teilnehmer des Praktikums nicht zu denen gehören werden, die zur Arbeit zurückkehren, wenn es später in diesem Monat seine Themenparks in Florida wiedereröffnet.

Das Unternehmen sagte auch, es wisse nicht, wann die Disney-eigenen Wohnungen, in denen die Studenten lebten, wiedereröffnet werden.

“Wir verstehen, dass dies nicht die Nachrichten sind, auf die Sie gehofft haben, und wir möchten Ihnen versichern, dass diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen wurde”, sagte Disney in der Post. Das Unternehmen sagte, es würde den Studenten ihre Gebühren erstatten und es den Teilnehmern, einschließlich der jüngsten Hochschulabsolventen, ermöglichen, sich erneut zu bewerben.

Das Programm wurde zunächst Mitte März ausgesetzt, als die Themenparks und Hotels aufgrund der Coronavirus-Pandemie geschlossen wurden.

Disney kündigte letzten Monat Pläne an, die Parks in Florida schrittweise wieder zu eröffnen. Das Magic Kingdom und das Animal Kingdom wurden am 11. Juli eröffnet, gefolgt von den Epcot- und Hollywood-Studios am 15. Juli. Die Universal Orlando- und SeaWorld-Parks wurden im Juni wiedereröffnet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here