Wählen Sie das richtige Jagdmesser

Das perfekte Jagdmesser zu finden kann eine schwierige Aufgabe sein. Um die richtige Entscheidung zu treffen, muss man mehrere Dinge berücksichtigen.

Jagdmesser : Wir werden über verschiedene Arten von Messern, ihre Klingen und ihren Zweck diskutieren.

Der offensichtlichste Unterschied bei Messern besteht darin, ob sie eine feste Klinge, eine Klappklinge oder eine austauschbare Klinge haben.

o Ein Messer mit fester Klinge ist eines, bei dem es keine beweglichen Teile gibt. Das Metall der Klinge ist in den Griff des Messers eingearbeitet. Dies ist die stärkste Messerart. Diese Art von Messer benötigt eine Scheide, um es sicher zu tragen.

o Ein Klappmesser ist ein Messer, bei dem die Klinge in den Griff zurückgeklappt wird. Die Klinge wird beim Öffnen arretiert. Diese Art von Messer wird am häufigsten als Allzweckmesser verwendet. Es kann bequem in der Tasche oder einer am Gürtel befestigten Tasche getragen werden.

o Ein Messer mit austauschbarer Klinge ist ein Messer, das es dem Benutzer ermöglicht, die Klinge des Messers auszuwechseln. Die zusätzlichen Klingen werden normalerweise im Griff aufbewahrt. Diese Art von Messer bietet einem Jäger eine gewisse Vielseitigkeit.

Der nächste Unterschied bei Messern, der berücksichtigt werden muss, ist das eigentliche Klingendesign. Auch hier stehen drei Typen zur Auswahl.
o Die Drop-Point-Klinge ist eine etwas dickere, gebogene Klinge. Diese Art von Klinge ist perfekt, um ein Tier zu häuten, ohne das Fleisch zu beschädigen. Diese Klinge ist auch stark genug, um es dem Jäger zu ermöglichen, das Tier auszuweiden und Knochen zu durchbrechen.

o Die Clip-Point-Klinge hat eine dünnere Klinge mit einer ausgeprägteren Spitze. Dies ist die Art von Messer, die für die meisten Jäger nützlicher ist. Es kann die gleichen Funktionen ausführen wie das Drop-Point-Messer, nur nicht so gut.

o Die Enthäutungsklinge wurde speziell zum Enthäuten von Wild entwickelt. Es kann leicht die Haut vom Fleisch des Tieres entfernen. Es gilt als ideal, ein spezielles Enthäutungsmesser für diejenigen zu haben, die häufig jagen, da es einem Jäger viel Zeit auf dem Feld sparen kann.

Eine leicht übersehene Überlegung bei der Auswahl eines Messers ist der eigentliche Griff. Griffe können aus Holz, Knochen, Gummi, Verbundmaterialien oder mit Leder umwickelt sein. Dabei ist zu beachten, dass der Griff, sobald er nass ist, wie leicht zu halten ist. Der Griff des von Ihnen gewählten Messers kann den Unterschied zwischen einer sicheren Verwendung oder einem Gang in die Notaufnahme ausmachen.

Andere zu berücksichtigende Dinge sind “Darmhaken” und Zacken. Ein Darmhaken ermöglicht es einem Jäger, in das Wild zu schneiden, ohne den Magen oder Darm zu durchbohren und das umgebende Fleisch zu verunreinigen. Ein Messer mit Zacken ermöglicht es einem Jäger, bei Bedarf durch die Knochen zu sägen.

Wenn Sie diese Informationen berücksichtigen, bevor Sie mit der Suche nach einem Jagdmesser beginnen, können Sie ein Messer auswählen, das alles kann, was Sie brauchen.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here