Tipps zum günstigen Kauf von Verlobungsringen

Da Verlobungsringe aus vielen Merkmalen bestehen, sind die Endkosten der Ringe für Käufer, die sich mit den kostengünstigen Einkaufsmethoden nicht auskennen, normalerweise höher. Für Diamanten, Metallbänder, Einstellungen und Gravuren und vieles mehr fallen Kosten an. Anstatt aufgeregt in ein Juweliergeschäft zu eilen, sollten Sie einige Tipps befolgen.

Das Budget ist die erste Vorbereitung, die Sie treffen müssen, bevor Sie zum Einkaufen auf den Markt gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Ersparnis haben, die Ihrem Gehalt von zwei Monaten entspricht. Dies ist jedoch keine strenge Regel. Besser zuerst die aktuelle Preisspanne der Ringe kennen. Sie können eine ungefähre Vorstellung von den Preisen im Internet haben.

Nachdem Sie ein klares Bild davon haben, wie viel Sie für Verlobungsringe ausgeben können, informieren Sie sich über die Wahl Ihrer zukünftigen Braut. Wenn sie aus bestimmten Gründen nicht bei Ihnen nach dem Ring suchen möchte, können Sie sich anhand der Schmuckstücke, die sie häufig an Hals, Ohren und Händen trägt, über ihre Wahl der Designs und Farben informieren.

Der nächste, aber wichtigste Teil beim Kauf des Rings ist die umfassende Suche nach dem Ring ihrer Wahl. Bei der Suche nach einem solchen Schmuckstück sollten Sie nicht den Fokus auf die Preisspanne verlieren, die Sie bereits entsprechend dem Budget festgelegt haben.

Normalerweise sind Juweliere im Online-Einzelhandel die Quelle für kostengünstige Schmuckprodukte. Diese Juweliere geben nicht viel für Gemeinkosten aus und können die Vorteile jederzeit an die Kunden weitergeben. In der Hochzeitssaison werden sie die Preise noch weiter senken, um das maximale Geschäft zu erzielen. Scannen Sie also so viele Online-Verkäufer wie möglich nach Verlobungsringen. Vergleichen Sie sie, um herauszufinden, welcher Ihnen den Ring Ihrer Wahl zu niedrigeren Preisen anbietet. Beachten Sie jedoch die Rückgabebedingungen des Juweliers, damit Sie den Ring rechtzeitig zurückgeben können, wenn Sie einen beschädigten Ring erhalten oder dieser nicht Ihren Anforderungen an das Design entspricht.

Eine andere Möglichkeit, die Kosten zu senken, besteht darin, die Verlobungsringe selbst herzustellen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Kosten für die Herstellung des Schmucks nicht höher werden. Der Vorteil des Ringdesigns besteht darin, dass Sie die Möglichkeit haben, einen losen Diamanten mit unsichtbaren Fehlern zu niedrigen Preisen oder einen Diamanten mit seitlichen Fehlern zu weiter gesenkten Preisen auszuwählen und die Fehler durch Metall auf dem Ring abzudecken.

Wenn das Budget das Hauptanliegen ist, stellen Sie sicher, dass das Diamantgewicht weniger als ein Karat beträgt. Oder Sie können sich für kleinere Diamanten entscheiden, die zu günstigeren Preisen verkauft werden. Bitten Sie den Juwelier, den Diamanten so zu schneiden, dass die Kosten innerhalb Ihres Budgets liegen. Eine rechteckige oder quadratische Form des Diamanten ist im Vergleich zu Herz und Birne billiger.

Fragen Sie den Juwelier auch nach verschiedenen Einstellungen. Der Juwelier bietet Ihnen zwar die Wahl zwischen Stift, Pflaster, Lünette, Kanal und anderen Einstellungen. Bitten Sie ihn jedoch ausdrücklich, die Einstellungen so vorzunehmen, dass der Diamant den Schutz erhält und auch die Kosten das Budget nicht überschreiten.

Wenn Sie diese Grundlagen des Einkaufs für Verlobungsringe befolgen, besitzen Sie höchstwahrscheinlich ein erschwingliches und dennoch glitzerndes Schmuckstück.

Astarte Creations | Marque de bijoux suisse

Les collections d’Astarté sont pensées et fabriquées en Suisse, dans le canton de Neuchâtel, le berceau de l’industrie horlogère et de la microtechnique .

Für mehr Informationen: https://astartecreations.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here