MLB bricht All-Star-Spiel zum ersten Mal seit 1945 ab; LA Dodgers mit dem Spiel 2022 ausgezeichnet

Die 40-jährige Wartezeit des Dodger-Stadions auf das All-Star-Spiel wird noch länger dauern.

Das für den 14. Juli geplante Spiel wurde am Freitag wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt, und das Dodger Stadium in LA wurde mit dem Midsummer Classic 2022 ausgezeichnet.

Das Spiel 2021 ist für den Truist Park in Atlanta geplant, in dem seit 2017 die Braves leben. Aufgrund der Pandemie wurde der Eröffnungstag vom 26. März auf den 23. oder 24. Juli verschoben.

Dies ist das erste Mal seit 1945, dass kein Spiel mehr stattfindet. Reisebeschränkungen aufgrund des Zweiten Weltkriegs verhinderten, dass das Spiel für den Fenway Park in Boston geplant war und dass keine Spielerauswahl in diesem Jahr stattfand. Es wurde auf die nächste Saison verschoben.

Die Dodgers waren 1980 Gastgeber des einzigen Mid-Summer Classic in der Geschichte des Dodger-Stadions, der von der National League mit 4: 2 gewonnen wurde.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here